Artikel mit dem Tag "Aktuelle Forschung"



30. Oktober 2020
Strategy in a World of Disruption – Treffender hätte das Motto der diesjährigen virtuellen Jahreskonferenz der Strategic Management Society (SMS) nicht sein können. Von Woche zu Woche sind wir derzeit mit neuen Gegebenheiten konfrontiert, erleben wir Ungewissheit und Neues. Strategische Planung erscheint in diesen Tagen obsolet und dennoch ist STRATEGIZING wichtiger denn je.
21. September 2020
Airbnb tritt nicht nur in Konkurrenz zu lokalen Hotelbetreibern, es verengt auch den Wohnungsmarkt. Uber wiederum konkurriert mit eingebürgerten Taxiunternehmen, die daher Lobbying bei Regierungsbehörden betreiben. Plattformbetreiber positionieren sich typischerweise in einer Arena, die sich durch hohe Rivalität und durch Spielraum für strategische Wahl auszeichnet.
19. Juni 2020
Digitale Märkte scheinen dem „Winner Takes it All“ Prinzip zu folgen. Wo sich wenige dominante Anbieter durchsetzen, droht wegen mangelnder Konkurrenz die Vielfalt an Produktangeboten abzunehmen. Eine aktuelle Studie von Benner & Waldfogel legt aber eher das Gegenteil nahe.

26. Mai 2020
„Teaching Strategy in a Disruptive World“, wurde zum besten Konferenzbeitrag der jährlichen Konferenz der Strategic Management Society nominiert. Wir freuen uns sehr über diese Nominierung und die damit verbundene Anerkennung des Creating Competitiveness Modells.
21. Mai 2020
Ein zentraler Faktor in der Bewältigung von Krisen ist das Timing. Es geht also darum zum richtigen Zeitpunkt die passenden Aktivitäten zu setzen. Erkenntnisse aus 20 Jahren Forschung und aktuelle Studien zeigen, welche strategischen Maßnahmen wann potentiellen Erfolg versprechen.
22. April 2020
In diesen Zeiten sind wir vermehrt auf Online-Handel eingeschränkt. Um nicht alles den großen Plattformen wie Amazon zu überlassen, setzt eine aktuelle Werbekampagne von shöpping.at auf die nationale oder regionale Identität. Kann das von nachhaltigem Erfolg gekrönt sein?

24. März 2020
Die Corona-Krise stellt jedes Unternehmen vor große Herausforderungen. Für viele bedeutet es eine grundlegende Veränderung ihrer bisherigen Realität. Bekannte Erfolgsrezepte funktionieren nicht mehr. Jetzt gilt es sich mit den Grundlagen des Unternehmens auseinanderzusetzen, um neue Wege zu finden.
12. März 2020
Viele Firmen investieren viel Geld in Employer Branding und in Zusatzangebote um ihre Arbeitsplätze attraktiver zu gestalten. Dabei wird gerne übersehen, dass diese in die Verortung der Strategie (siehe den Competitiveness Finder) passen müssen, um effektiv zu sein.
12. Februar 2020
Eine der zentralen Dimensionen des Competitiveness-Modells betrifft Rivalität versus Kooperation. Plattformen bieten aber auch die Möglichkeit für die selektive Kooperation mit Anbietern komplementärer und manchmal sogar rivalisierender Angebote.